Logo IG Ricklingen

Was ist die
IG Ricklingen eigentlich?

Ein paar Informationen über uns

Hinter der IG Ricklingen verbirgt sich eine starke Interessengemeinschaft, die bereits 1989 ins Leben gerufen wurde. Inzwischen haben sich dieser Gemeinschaft bereits über 70 Mitglieder angeschlossen, um durch ihre Beiträge eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes zu fördern. Durch den Wandel der Zeit und des ganzheitlichen Engagements, ergibt sich ein Verständnis für einen Stadtteil, mit all seinen Facetten.

 

Bei näherer Betrachtung stößt man dann auf weitere Faktoren, die zur Stärkung eines sozialen und wirtschaftlichen Umfeldes nötig sind. Allein die soziale Struktur der Bevölkerungsschicht sowie die Kaufkraft gilt es zu berücksichtigen. Denn um auf Dauer erfolgreich zu sein, benötigen wir die Ricklinger Anwohner, die unsere Geschäfte und Gewerbetreibenden frequentieren. Überalterung, Wegzug von jungen Familien, oder der ausbleibende Zuzug von jungen Familien, die Attraktivität und Nahversorgung und auch der Wohlfühl-Charakter sind wesentliche Faktoren, für ein längerfristiges Engagement. Aber nicht nur in dieser Hinsicht steht ein gesunder Stadtteil mit Nahversorgungskompetenz unter einer besonderen Pflicht.

Die Chance zur Entwicklung und Förderung bedingt auch eine enge Zusammenarbeit mit politischen und sozialen Gremien. Beispielsweise mit dem Amt für Stadteilförderung, vernetzten Stadteilen, dem Bezirksrat und Stadtrat, den Parteien und anderen geistig, politisch, sozialen und finanziellen Förderern. Somit sehen wir die Aufgabe der IG Ricklingen im Wesentlichen darin, all diese Strukturen zu schaffen, zu fördern und zu pflegen.

Wir alle sind die Quelle der Ideen und Vorstellungen. Diese zu realisieren, ist unsere Aufgabe, indem wir sie auf Erfolg und Stärkung der Wirtschaftskraft sowie den Fortbestand eines gesunden Stadtteils bewerten.

Wir freuen uns, wenn wir Interesse geweckt haben, uns bei unserem Vorhaben tatkräftig zu unterstützen und sind dankbar für alle Anregungen und Ideen. Die IG Ricklingen ist nicht nur offen für Kaufleute und Gewerbetreibende, sondern begrüßt auch engagierte Privatpersonen als neue Mitglieder. Wir sind bemüht, die Interessen und Belange unserer Mitglieder satzungsgemäß zu vertreten.

Gern beantworten wir auch weitere Fragen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Vorstand der IG Ricklingen
Christa Porps 

Die IG im Überblick

Abendstimmung
Z

Was?

Interessengemeinschaft von Kaufleuten in Hannovers Stadtteil Ricklingen und Oberricklingen

Z

Wann?

Gegründet wurde die IG Ricklingen im Jahr 1989

Z

Wer?

Aktuell hat die Interessengemeinschaft über 70 Mitglieder

Z

Warum?

Unser Ziel ist die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Ricklingen

Ricklingen

ist der 9. Stadtbezirk in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.
Er hat 45.673 Einwohner (Stand 31.12.2020) und besteht aus den Stadtteilen

  • Bornum (1.416 Einwohner)
  • Mühlenberg (7.465 Einwohner)
  • Oberricklingen (10.657 Einwohner)
  • Ricklingen (12.961 Einwohner) und
  • Wettbergen (13.174 Einwohner)

Der Stadtteil kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. So wurde Wettbergen erstmals 1055 erwähnt und die Edelhofkapelle im alten bäuerlichen Dorfkern von Ricklingen stammt aus dem 14. Jahrhundert. Ausführliche Infos dazu gibt es bei Wikipedia.

Die historischen Fotos entstammen der Google-Bildersuche. Sollten hier ungewollt Urheberrechte verletzt werden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Das sind wir

IG Ricklingen
Ihre Ansprechpartner

 

Portrait Christa Porps

Christa Porps

1. Vorsitzende
Gehrdener Straße 18
30459 Hannover

Wir tun was für ein schöneres Ricklingen.